Powered Globally by: Microsoft

Social Media Week

small is beautiful – Warum Mikro-Ökonomie die Zukunft ist

small is beautiful – Warum Mikro-Ökonomie die Zukunft ist


Zusammen mit seiner weltweiten Community ist Etsy ein Teil der Bewegung, die sich gegen austauschbare Massenprodukte und unethische Billigproduktion stellt. Es interessieren die Menschen und Prozesse hinter all unseren Produkten. Der Trend zu Mikro-Unternehmen auf der ganzen Welt lässt hoffen – auf eine nachhaltige Zukunft mit Spaß für Konsument und Produzent. Christoph Harrach, Gründer von karmakonsum.de und Veranstalter der gleichnamigen Konferenz, gibt in seiner Key Note Rede einen Ausblick auf die Zukunft von Mikro-Ökonomie und nachhaltigem Konsum.


Want more?


Comments


Related